Gestern an Allerheiligen (zumindest in Bayern) war ich spontan am Nachmittag in Ulm / Neu-Ulm, um ein paar Perspektiven und Locations für ein Shooting im Frühjahr zu finden… denn aktuell ist (leider immer noch) ein riesengroßes Gerüst an der Westseite des Münsters (deswegen und wegen der vielen Leute hier auch kein Bild) und in der Innenstadt sind die Brunnen bereits für den Winter abgedeckt. Aber im Frühjahr stelle ich mir die Stadt fotografisch sensationell vor, denn hier treffen alte, klassische Architekturen auf sehr moderne Gebäude und Kunstwerke, wie die folgenden Bilder zeigen:

Auch wenn böse Zungen behaupten „Das schönste an Neu-Ulm ist der Blick auf Ulm…“: beide Locations bieten tolle Motive und viel Abwechslung. Ich komme definitiv wieder!

9 Replies to “Ulm”

    1. Das geht sicher super! Besonders von den Donaubrücken aus… Parken geht am besten im Parkhaus am Rathaus, dann hast Du Münster, Innenstadt und auch das andere Donau-Ufer (Neu-Ulm) in Fussweite… ich wünsch Dir viel Erfolg 👍🏻 Wenn Du Lust hast, können wir uns dann gerne auch dort treffen und evtl. gemeinsam Nachtfotos machen… LG Chris

      Gefällt 1 Person

      1. gerne das mit dem gemeinsam ! Werde mich die nächsten Wochen melden ! Bin leider derzeit im Krankenstand ( Bandscheibenprobleme ), kann nicht wie ich es gerne möchte ! Aber wenn ich das wieder im Griff habe melde ich mich ! Von wo bist du den genau ??

        Gefällt 1 Person

      2. Ich bin aus Zell u. Aichelberg ( bei Kirchheim / Teck direkt an der A8 zwischen Ulm und Stuttgart. Benötige ca. 40 Min. bis Ulm. Ok dann machen wir das so ! Ich melde mich sobald ich wieder fit bin ! Wäre cool wenn dies funktionieren würde !

        Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: