Ehnbachklamm

Heute gibt es ein paar Bilder von unserem kleinen Spaziergang durch die bei Zirl (Tirol) liegende Ehnbachklamm… auch wenn die Pflanzen gerade erst erwachen, so ist die Klamm trotzdem schon jetzt definitiv einen Ausflug wert!

Dummerweise hatte ich meine Stativplatte nicht mitgenommen… das Stativ aber schon. Also: Stativ die ganze Zeit geschleppt, aber trotzdem alle frei Hand geschossen.

Von unten durch Klamm dauert der Aufstieg zwischen 30 und 50 Minuten (je nach Fitness) und man kann den Ausflug durch einen Abstecher Richtung Jausenstation Brunntal oder sogar die Magdeburger Hütte fast beliebig verlängern.

Ein schöner Sonntag-Nachmittags-Spaziergang mit viel Natur und beeindruckendem Wasserlauf.

5 Einträge zu „Ehnbachklamm

Kommentare sind geschlossen.